lic. iur. Marco Giavarini

Advokat

Marco Giavarini wurde 1961 geboren und schloss 1986 sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel ab. Das Anwaltspatent erlangte er im Jahr 1990 und ist seither als selbständig praktizierender Advokat in Basel beratend und prozessierend tätig. Nebst seiner Anwaltstätigkeit ist Marco Giavarini seit 1994 Kommissionsmitglied in der Schlichtungsstelle für Mietangelegenheiten des Kantons Basel-Landschaft (Vermietervertreter), er ist Dozent im Assistenzkurs Bewirtschaftung von Mietliegenschaften der SVIT Swiss Real Estate School und Mitglied der Redaktionskommission der Zeitschrift MietRecht Aktuell (MRA). Ein Schwerpunkt der Tätigkeit von Marco Giavarini liegt im Immobilienrecht, insbesondere im Mietrecht, wo er hauptsächlich für private und institutionelle Vermieter tätig ist.

Tätigkeitsgebiete

  • Miet- und Pachtrecht

  • Sachenrecht

  • Erbrecht

  • Gesellschaft- und Firmenrecht

  • Vertragsrecht

  • Werkvertrags- und Auftragsrecht

  • Baurecht

  • Verwaltungsrecht

  • Betreibungs- und Konkursrecht

  • Zivilprozessrecht

Sprachen

Deutsch / Französisch / Englisch